Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesezeichen: Durch Nacht und Wind. Die criminalistischen Werke des Johann Wolfgang von Goethe

15. Februar 2018 um 16:00

 

Lesezeichen

Durch Nacht und Wind. Die criminalistischen Werke des Johann Wolfgang von Goethe, aufgezeichnet von seinem Freunde Friedrich Schiller

Marianne Jauernig-Revier liest Stefan Lehnberg

Jeder kennt die Namen unserer Nationaldichter Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller. Doch wie wir sie hier in der Criminalgeschichte auf Mörderjagd erleben dürfen, haben wir sie noch nie erlebt! Der Großherzog von Weimar hat einen kostbaren Smaragdring erworben, den er seinem künftigen Schwiegersohn zu schenken gedenkt. Doch dann erhält er die Warnung, dass der Besitzer dieses Ringes unweigerlich zu Tode kommt. Was tun? Gut, dass in Weimar zwei Geistesgrößen wohnen, deren Dienste der Herzog beanspruchen darf. Geheimrat von Goethe und Hofrat Schiller werden ins Schloss gebeten, um dieses Mirakel diskret zu lösen, denn bereits am folgenden Tag ist der Großherzog tot … Für den Leser entfaltet sich eine amüsante und dabei spannende Kriminalgeschichte, die mit Situationskomik und Wortwitz bestens unterhält. Den „Tatort“ kann man getrost abschalten, es lebe das Ermittlerduo Goethe und Schiller!

Details

Datum:
15. Februar
Zeit:
16:00
Veranstaltung Kategorie:

Veranstaltungsort

Augustinum, Musikzimmer
Ludwigstr. 16
97421 Schweinfurt,
+ Google Karte