Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Florian Ross

20. September 2019 um 19:30

Swallows & Swans“

Der Kölner Pianist und Komponist Florian Ross ist seit Langem eine Konstante im europäischen Jazz. Nachdem er zuletzt mit „Pigs & Fairies“ auf einem jazzrockenden Terrain unterwegs war, kehrt er nun mit seinem dritten Quintettalbum „Swallows & Swans“ zum analog-akustischen Modern Jazz zurück.

Auf der neuesten seiner bisher 18 eigenen Produktionen geht er dabei mit internationaler Verstärkung ins Rennen: Neben seinem Kölner Kollegen David Helm am Bass sind das die australische Sängerin Kristin Berardi, der irische Saxophonist Matthew Halpin und der holländische Schlagzeuger Joost van Schaik. Entstanden ist ein hochkarätiges, lyrisches Programm, das vor allem mit seinem originellen harmonischen Gefüge und seiner Unaufgeregtheit auffällt. Die songhaften, atmosphärischen Kompositionen sind eingängig und doch komplex; die Klangsprache ist unverwechselbar. Die Texte, sofern nicht von Berardi, stammen von britischen und irischen Lyrikern des 19. Jahrhunderts. Inspiriert von der Natur kreist die Musik des Jazzquintetts um Luftiges, der Blick scheint stets nach oben zu wandern. Dort ziehen Schwalben, Rauch, ein Albatros, ein Kolibri, ein silberner Schwan und eine Lerche ihre Kreise; in diesem harmonischen Raum scheinen Ferne und Nähe im Wechselspiel zu zerfließen.

„Die Musik, auf typische Weise so raffiniert wie melodiös, vermittelt die Leichtigkeit des Fliegens – und ist von der ersten bis zur letzten Note ein intellektuell wie emotional intensives Klangerlebnis, das man nicht so schnell vergisst.“

Details

Datum:
20. September
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Nachsommer Schweinfurt
Telefon:
09721-61090
E-Mail:
info@nachsommer.de
Website:
http://www.nachsommer.de/

Veranstaltungsort

ZF Kesselhaus
ZF-Werksgelände, Ernst-Sachs-Str. 62
Schweinfurt, Deutschland
+ Google Karte