Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Weimarer Abend Gesprächskonzert mit Rolf-Dieter Arens

21. März 2019 um 19:30

So klingt Europa

Weimarer Abend

  • Gesprächskonzert mit Rolf-Dieter Arens

Die Stadt Weimar, in der Mitte Europas gelegen, bildete im Musikleben einen bedeutenden Brennpunkt europäischer Musikgeschichte. Kein anderer Komponist wurde zu Zeiten Goethes so viel gespielt wie Mozart. In seiner Verehrung ließ Goethe fast alle Sinfonien und Opern in Weimar aufführen. Johann Nepomuk Hummel, der einzige Schüler von Mozart, wurde Hofkapellmeister in Weimar. Er galt als großer Virtuose und war ein Vorläufer Franz Liszts. Nach dem sogenannten goldenen Zeitalter Goethes prägte Liszt das silberne Zeitalter, der Mitte des 19. Jahrhunderts Weimar zu einem Zentrum der romantischen Avantgarde machte. Zu hören sind Werke von Mozart, Hummel, Liszt und Beethoven.

Rolf-Dieter Arens ist Klavierprofessor, Solist und hervorragender Kammermusikpartner und stellt sich mit seinem ganzen Schaffen auch als künstlerischer Leiter des internationalen Franz Liszt-Klavierwettbewerbes Weimar-Bayreuth in den Dienst der Musik.

 

Details

Datum:
21. März
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Augustinum, Augustinussaal
Ludwigstr. 16
97421 Schweinfurt,
+ Google Karte