Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SEEDA -Mongolei trifft Orient

22. Juli 2021 um 19:30

SEDAA (Mongolei/Iran) Die mongolisch-persische Formation SEDAA verbindet die archaischen Klänge der mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen zu einem faszinierenden Ganzen. Die mongolischen Meistersänger Nasaa Nasanjargal und Naraa Naranbaatar sowie der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine exotischeWelt zwischen Orient und mongolischer Steppe. Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge – erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischerVorfahren, bei denen ein Mensch mehrereTöne zugleich hervorbringt.Vibrierende Untertongesänge und der Kehlgesang Hömii sowie die wehmütigen Klänge der Pferdekopfgeige verschmelzen mit pulsierendenTrommelrhythmen zu einem mystischen Klangteppich. www.sedaamusic.com

Details

Datum:
22. Juli
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

KulturPackt Schweinfurt
Telefon:
09721 - 80 35 77
E-Mail:
kulturpackt@gmx.de
Website:
http://www.kulturpackt.de/

Veranstaltungsort

Open Air-Bühne auf dem Kesslerfield
Floridastraße, hinter Sachs-Stadion
Schweinfurt, 97424
+ Google Karte