Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ode an die Freiheit- Die Idee der europäischen Musik im Spiegel ihrer politischen Hymnen

16. April 2019 um 17:00

Hymnen widerspiegeln.

Dr. Wolfgang Rathert ist Professor für Historische Musikwissenschaft mit Schwerpunkt 20. Jahrhundert und neue Musik an der Ludwigs Maximilians Universität München.

Die Wissenschaft zu Gast

Ode an die Freiheit – Die Idee der europäischen Musik im Spiegel ihrer politischen Hymnen

Bildvortrag von und mit Prof. Dr. Wolfgang Rathert

Beethovens berühmte „Ode an die Freude“ aus dem Finale der 9. Symphonie wurde 1972 vom Europarat zur (rein instrumental erklingenden) Hymne der Europäischen bestimmt; der amerikanische Dirigent und Komponist Leonard Bernstein wandelte Schillers Text bei seinem Konzert am 25. Dezember 1989 im Berliner Konzerthaus anlässlich des Falls der Berliner Mauer in „Freiheit, schöner Götterfunken“ um. Was ist aus der Wahl dieser Hymne und der Abänderung ihres Textes für die Rolle der Musik in der europäischen Geschichte zu lernen? Unterstützt von audiovisuellen Beispielen geht der Vortrag den faszinierenden Funktionen von Musik als Indentitätsstifterin in der europäischen Geschichte nach, wie sie sich in der Entstehung und Verwendung von politischen Hymnen widerspiegeln.

Dr. Wolfgang Rathert ist Professor für Historische Musikwissenschaft mit Schwerpunkt 20. Jahrhundert und neue Musik an der Ludwigs Maximilians Universität München.

Details

Datum:
16. April
Zeit:
17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Augustinum, Augustinussaal
Ludwigstr. 16
97421 Schweinfurt,
+ Google Karte