Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Myanmar hautnah: Multivisionsvortrag

14. Februar 2019 um 19:30

Eine berührende Rundreise durch das magische Myanmar mit Fotograf und Filmemacher Peter Witt
Myanmar ist ein Paradies für die Sinne. Traumhafte Landschaften und Strände, süchtig machende Farben, gleißendes Gold und die größte ethnische Vielfalt Asiens finden Sie hier. Neben touristischen Höhepunkten wie Inle See und Mandalay tauchen wir tiefer in das Land ein, gehen bekannten Geschichten nach, wie der letzten Hsipaw Prinzessin und kaum bekannten, wie der des vergessenen Königsreiches Arakan und den aktuell wieder so massiv verfolgten Rohingyas. Wir reisen in ein entlegenes Chin Dorf um zu sehen wie die Menschen, die durch die Gesichtstätowierungen der Frauen bekannt geworden sind, abseits der Boomtowns und Touristenströme leben. Wir besuchen Bagan und seine wunderbaren Wandbilder und beantworten die Frage, wie das wundervolle Blattgold entsteht, dass Pagoden und Buddhastatuen schmückt. Wir stellen die drei wichtigsten Heiligtümer Myanmars vor, den unserer Meinung nach schönsten Strand und noch manches andere mehr!
myanmar hautnah ist der Versuch den Menschen und der Kultur Myanmars auf Augenhöhe und behutsam nahe zu kommen. Lassen Sie sich von dieser Bilder- und Filmrundreise verzaubern und informieren über immer noch eines der ursprünglichsten Länder Asiens. Mingelaba Myanmar!
Ein Multivisionsvortrag knüpft an die älteste Form der Unterhaltung und Informations-weitergabe an – an den Geschichtenerzähler. Wo früher die Fantasie des Zuhörers ausreichen musste, läuft heute eine Mischung aus Fotos und Film auf der Leinwand zu dem die Geschichten live erzählt werden. Musik und Originalton ergänzen das Ganze.

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorien:
,
Website:
Disharmonie

Veranstaltungsort

Disharmonie
Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt,
+ Google Karte